Programm

fructuose / wipf: Forced Beauty

Galerie Mera

29.10.2017 bis 09.12.2017

Vernissage

29.10.2017 11:30 bis 14:00

fructuose / wipf: Forced Beauty

Galerie Mera

fructuose / wipf: Forced Beauty

GALERIE Mera, Mühlentalstrasse 185, 8200 Schaffhausen

Informationen zur GALERIE mera: www.galerie-mera.ch

Die Ausstellung von fructuose / wipf  Forced Beauty startet am Sonntag, den 29. Oktober 2017, 11:30 Uhr in der GALERIE Mera, Schaffhausen. Sie dauert bis zum 9. Dezember 2017.

Die Vernissage findet statt am Sonntag, 29. Oktober, 11:30 Uhr in der GALERIE Mera

Begrüssung durch Beatrice Schäfli, Vizepräsidentin Kunstverein
Eingangsworte durch Carlos Abad a.k.a. Gran Purismo, Musiker

Interviewperformance mit fructuoso / wipf und Musik von DJ Aunt One Apéro: Samstag, 25. November 20 bis 23 Uhr.

Zur Ausstellung erscheint ein ausführlicher Katalog.

Der Kunstverein Schaffhausen und die Galerie Mera
freuen sich auf Ihren Besuch.

Filmabende 2017

Ochsenschüür, Pfrundhausgasse 3

15.11.2017 bis 07.02.2018

Filmabende 2017

Ochsenschüür, Pfrundhausgasse 3

Der Kunstverein organisiert die Filmabende 2017 und offeriert dazu einen Apéro. Die Filme werden jeweils in der Ochsenschüür an der Pfrundhausgasse 3 in Schaffhausen im Parterre vorgeführt.Der Unkostenbeitrag pro Veranstaltung beträgt Fr. 15.-.
Für jeden Film konnten wir eine interessante Persönlichkeit für einen Einführung gewinnen.

Anmeldung für die ersten beiden Filme vom 15. Nov. 2017 und 13. Dez. 2017 bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / 079 321 38 90
Anmeldung für die nächsten beiden Filme vom 10. Januar 2018 und 7. Februar 2018 bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / 079 344 19 22

Film 1: Mittwoch, 15. Nov. 2017, 19:30 Uhr: Paula - Mein Leben soll ein Fest sein von Regisseur Christian Schwochow.

Film 2: Mittwoch, 3. Dez. 2017, 19:30 Uhr: Eva Hesse von der Regisseurin Marcie Begleiter.

 Film 3: Mittwoch, 10. Januar, 2018, 19:30 Uhr: Beuys vom Regisseur Andres Veiel.

Film 4: Mittwoch, 7. Februar 2018, 19:30 Uhr: POLLOCK vom Regisseur Steven Naifeh.